LOADING ...

Autolackreparatur-Anleitung - Teil 1 "Reparatur von Löchern und tiefen Schäden in Metallteilen"

1M+ views   |   4K+ likes   |   1K+ dislikes   |  
Jul 27, 2017

Thumbs

Autolackreparatur-Anleitung - Teil 1 "Reparatur von Löchern und tiefen Schäden in Metallteilen"
Autolackreparatur-Anleitung - Teil 1 "Reparatur von Löchern und tiefen Schäden in Metallteilen" thumb Autolackreparatur-Anleitung - Teil 1 "Reparatur von Löchern und tiefen Schäden in Metallteilen" thumb Autolackreparatur-Anleitung - Teil 1 "Reparatur von Löchern und tiefen Schäden in Metallteilen" thumb

Description

DUPLI-COLOR und presto Produkte wurden speziell für die Reparatur von kleinen Schäden an Fahrzeugoberflächen entwickelt. Sie sind einfach zu verwenden, sparen Geld und das Endergebnis ist erstaunlich.

Im Folgenden erhalten Sie Anleitungen um ein optimales Ergebnis zu erhalten:

1. Die beschädigte Oberfläche anschleifen. Die Oberfläche muss sauber und fettfrei sein. Beseitigen Sie Spuren von Silikon und Fetten mit DUPLI-COLOR Silikonentferner. Die Oberfläche muss bei Bedarf entrostet werden.

2. Löcher mit einem Durchmesser kleiner als 12 mm füllen Sie mit presto Glasfaserspachtel. Anschließend trocknen lassen. Wenn der Schaden größer ist, verwenden Sie die presto Reparatur-Box.

3. Wenn die Spachtelmasse getrocknet ist, muss der Schaden geschliffen werden. Danach mit DUPLI-COLOR Silikon-Entferner reinigen. Zum Eliminieren von Schleifspuren verwenden Sie den presto Polyester-Feinspachtel. Danach die Oberfläche mit feinem Schleifpapier erneut schleifen.

4. Kleben sie den Bereich um die zu reparierende Stelle ab und lackieren Sie den Schaden mit DUPLI-COLOR Filler. Anschließend nur leicht schleifen. Dies erlaubt Unebenheiten auf der Oberfläche auszugleichen, sodass die nächste Schicht sicher hält. Die Fläche mit DUPLI-COLOR Silikon-Entferner reinigen.

5. Sprühen Sie mehrere dünne Schichten DUPLI-COLOR AUTO-COLOR Acryl Spray, bis die Schicht deckend ist. Die Schichten müssen dünn sein, um übermäßige Schichtstärke, Läufer oder Trocknungsprobleme zu vermeiden.

6. Metallic-Farben müssen mit einem schützenden Klarlack versiegelt werden. Für diesen Zweck können Sie den DUPLI-COLOR 2-Schicht-Klarlack oder den 2K Super Klarlack verwenden. Für einen optimalen Übergang DUPLI-COLOR Beispritzlack in den offenen Randzonen auflackieren.

Für eine professionelle und leichte Anwendung benutzen Sie den Spraymaster! Wählen Sie einfach den richtigen Sprühkopf entsprechend dem beabsichtigten Gebrauch.

Verwendete Produkte:

DUPLI-COLOR Silikonentferner
presto Glasfaserspachtel
presto Polyester-Feinspachtel
presto Schleifpapiere
DUPLI-COLOR Filler
DUPLI-COLOR AUTO-COLOR Lackspray
DUPLI-COLOR 2-Schicht-Klarlack
DUPLI-COLOR Beispritzlack

Autofarbtonsuche einfach gemacht - mit dem DUPLI-COLOR Farbton-Suchprogramm unter www.motipdupli.de